ZMM Runde 2

Letzi 1
-
Wettswil 1
4½:1½
Werner Brunner
-
Theo Heldner
1:0
Franco Rocco
-
Kaspar Köchli
½:½
Roland Löhr
-
David Klee
½:½
Shardul Paricharak
-
Marcel Hess
½:½
Laurent Schneider
-
Roland Enderli
1:0
Ian Cary
-
Gerald Grimmel
1:0
Chessflyers 2
-
Letzi 2
4:2
Peter Baur
-
Kurt Glatzfelder
1:0
Vinayak Gadgil
-
Lukasz Wojciechowski
1:0
Tobias Badrutt-Ammann
-
Thomas Lutz
0:1
Arnold Fuchs
-
Patric Müller
1:0
Beat Benninger
-
Andras Miklos
1:0
René Clemenz
-
Jörg Lutz
0:1
Nimzowitsch 3
-
Letzi 3
3½:2½
Martin Hoffmann
-
Dimitrios Leventeas
0:1
René Rüegg
-
Vincenzo Serratore
0:1
Randi Anderson
-
Roger Loup
1:0
Adrian Unterluggauer
-
Werner Busslinger
½:½
Michele Rocco
-
Janusz Barczyk
1:0
Jürg Niederhauser
-
FF
+:-

Alle Ergebnisse: ZMM

Letzi startet mit Niederlagen in die SGM

Zwei Niederlagen  stehen zum Saisonstart in der SGM zu Buche.

Letzi 1 traf zu Hause (eigentlich auswärts, aber Zug musste Fassnachts-bedingt reisen) auf einen stark besetzen Gegner. Roland hatte sich früh verkalkuliert und liess sich die Dame fangen. Danach sah sich Rainer mit einem unwiderstehlichen Angriff im Sizilianer konfrontiert und musste mit Minusfigur die Segel streichen. Eigentlich hatte Captain Laurent eine vielversprechende Stellung, aber eine Unachtsamkeit kostete die Qualität und in schwieriger Stellung in Zeitnot den ganzen Punkt. Janusz ist kurzfristig eingesprungen, da wir einen Spielerengpass hatten – aus besserer Position konnte er einen Bauern gewinnen, aber die Verwertung im Turmendspiel war schwierig und letztlich nur Remis. Nach einem tollen Sieg in der ZMM wurde es für Lukasz diesmal eng – sein Gegner hatte immer eine drückende Stellung und nach und nach gingen Bauern verloren. Letztlich hielt Jarek gegen den 150 Punkte stärkeren Gegner Stand und machte Remis. Trotzdem war es mit 1:5 eine deutliche Niederlage in Liga 1!

Zug 1
-
Letzi 1
5:1
Laszlo Horvath
-
Jarek Bukwa
½:½
Richard Zweifel
-
Roland Löhr
1:0
Roman Deuber
-
Rainer Schaub
1:0
Willi Dürig
-
Laurent Schneider
1:0
Serge Wilhelm
-
Lukasz Wojciechowski
1:0
Cyrill Leuthold
-
Janusz Barczyk
½:½

Letzi 2 reiste zu Schaffhausen und unterlag 1½:3½.

Schaffhausen 1
-
Letzi 2
3½:1½
Ingo Klaus
-
Kurt Glatzfelder
1:0
Maurus Meier
-
Patric Müller
0:1
Robert Schweizer
-
Roger Loup
½:½
Salji Emini
-
Roland Enderli
1:0
Christian Aeschlimann
-
Dimitrios Leventeas
1:0

Letzi 3 ist in der 1. Runde spielfrei und hat am 2.12.2017 das erste Spiel in der neue Saison!

Alle Termine und Ergebnisse findet Ihr hier: SGM

Start in die ZMM Saison mit 2 Siegen!

Letzi 1 und 2 hatten einen erfolgreichen Start in die neue ZMM Saison und gewannen ihre Matches – für Letzi 1 hatten Shardul und Lukasz einen starken Einstand!

Chessflyers Kloten 1
-
Letzi 1
1:5
Hansuli Remensberger
-
Roland Löhr
0:1
Arnold Fuchs
-
Shardul Paricharak
0:1
Peter Baur
-
Werner Brunner
0:1
Manfred Welti
-
Laurent Schneider
0:1
Ciril Trcek
-
Ian Cary
1:0
Rizwan Khan
-
Lukasz Wojciechowski
0:1
Letzi 2
-
Höngg 2
3½:2½
Vincenzo Serratore
-
Jurij Janzek
1:0
Kurt Glatzfelder
-
Jakub Breck
0:1
Thomas Lutz
-
Andrija Misic
0:1
Patric Müller
-
Sarmad Karadaghi
1:0
Franco Rocco
-
Guido Osio
1:0
Willi Frech
-
Jean Bachl
½:½

Letzi 3 musste sich gegen ein starkes Winterthur 1 mit 1½:4½ geschlagen geben:

Letzi 3
-
SG Winterthur 1
1½:4½
Dimitrios Leventeas
-
Patrik Zoller
½:½
Roger Loup
-
Martin Forster
0:1
Hassan Rahmani
-
Hansjörg Nohl
0:1
Janusz Barczyk
-
Christian Bachmann
1:0
Werner Busslinger
-
Matthias Gfeller
0:1
Thomas Güldenapfel
-
Ruth Huber
0:1

Alle Termine und Resultate könnt Ihr hier auf unserer Homepage finden: ZMM