Termine im Vereinscup 2018/19

Liebe Schachfreunde, die Termine im Vereinscups 2018/19 stehen fest – bitte unbedingt notieren!

Clubmeisterschaft:
13.11.2018 Runde 1 (Nachholpartien am 20.11.2018)
4.12.2018 Runde 2
15.1.2019 Runde 3 (Nachholpartien am 29.1.2019)
5.2.2019 Runde 4 (Nachholpartien am 19.2.2019)
12.3.2019 Runde 5 (Nachholpartien am 19.3.2019)

Blitz:
8.1.2019 Turnier 2
26.3.2019 Turnier 3
16.4.2019 Turnier 4

Rapid:
30.10.2019 Turnier 1
5.3.2019 Turnier 2
2.4.2019 Turnier 3
7.5.2019 Turnier 4

Fun-Cup:
18.12.2018 Weihnachts-Turnier (2)
12.2.2019 Fassnachts-Turnier (3)
23.4.2019 Oster-Turnier (4)

Alle Interessenten sind herzlichst eingeladen!

(rl)

Erste Runde im Blitz-Cup mit Kopf-an-Kopf Rennen

Die erste Runde des Blitz-Cups endete mit einem Sieg von Ian und Roland, die beide Punkt- und Wertungsgleich einliefen:

Rang
NamePte
Buchholz
Meist. Pte
1.
Ian Cary
18¼
22½
Roland Löhr
18¼
22½
3.
Werner Brunner
5
18
4.
Patric Müller
3
5
16
5.
Dimitrios Leventeas
3
4
14
6.
Willi Frech
2
3
12
7.
Roger Loup
2
2
10
8.
Thomas Güldenapfel
0
9

(rl)

Vereins-Cup: Einladung zur Clubmeisterschaft 2018/19

Auch in der Saison 2018/19 spielen wir wieder den Vereins-Cup aus!

Neben Blitz, Rapid und dem Fun-Cup richten wir wieder unsere traditionelle Clubmeisterschaft aus. Diess – je nach Teilnehmerzahl – in 5 bis 7 Runden im Schweizer System oder als Vollrundenturnier in ein oder mehreren Gruppen.

Die Termine für die Clubmeisterschaft 2018/19 stehen nun fest:

Runde 1: Dienstag, 2. Oktober 2018
Runde 2: Dienstag, 30. Oktober 2018
Runde 3: Dienstag, 6. November 2018
Runde 4: Dienstag, 4. Dezember 2018
Runde 5: Dienstag, 15. Januar 2019

Zusätzliche Termine bei weiteren Runden werden noch bekannt gegeben.

Bitte meldet Euch bis Sonntag 30.9.2018 beim Spielleiter Roger Loup an: schach@rogerloup.ch

Die Daten für Blitz, Rapid oder den Fun-Cup werden baldmöglichst bekannt gegeben.

(rl)

No-BBQ-Rapid

Aufgrund der Trockenheit mussten wir leider auch den zweiten Grilltermin absagen.

Stattdessen war diesmal ein Rapid Turnier angesagt! Als Ratingfavorit ging Rainer am Start – aber diesmal waren die Jäger erfolgreich!
Werner konnte verlustpunktfrei nach Sonnerborn-Berger das Turnier vor Rainer gewinnen.

Julien hatte ein tolles Turnier und wurde mit 3 Siegen und 50% guter 4.

Rang
NamePteSonnborn-
Berger
1.
Werner Brunner513½
2.
Rainer Schaub511
3.
Roland Löhr
4.
Julien Cretin3
5.
Georg Kradolfer
5.
Franko Rocco
7.
Roger Loup½

No-BBQ-Blitz

Da Grillieren noch polizeilich verboten war, haben wir uns zu einem kleinen, spannenden Blitz getroffen.

Rainer wurde seiner Favoriten-Rolle gerecht und konnte das Turnier gewinnen.
Ein besonderer Dank an ihn für die Bücherspende zu unserer Bibliothek und die Preise für die Gewinner der Turniers!

Rang
NamePte
1.
Rainer Schaub
2.
Georg Kradolfer5
3.
Roland Löhr
4.
Janusz Barczyk
5.
Roger Loup2
5.
Julien Cretin1
7.
Carolina Kocher-Otero½

Werner Brunner ist Blitzmeister 2017-2018

Der Gewinner der 4. und finale Runde des Blitz-Meisterschaft 2017-2018 ist Werner Brunner. Gratuliere! Draussen an der frischen Luft in Zürich zu spielen war gut für ihn. Er ist ungeschlagen gegangen im Doppelvollrundturnier mit Zeit Modus 5 Minuten + 2 Sekunde pro Zug. Kurt Glatzfelder ist Zweiter und Roger Loup ist Dritter. Vielen Dank an alle, die gespielt haben.

Dies war der zweite Sieg und das dritte Podium für Werner. Damit dominierte er diese Saison die Blitz-Meisterschaft und gewann seinen ersten Letzi Blitz-Titel. Gratuliere!

RangNamePteMeist. Pte
1Werner Brunner10.025
2Kurt Glatzfelder8.020
3Roger Loup5.518
4Franco Rocco4.516
5Magdy Megeid2.0-
6Thomas Güldenapfel0.014

Blitz Schach Meisterschaft Wertung nach 4 Runde:
1. Werner Brunner 70
2. Franco Rocco 46
3. Thomas Lutz 42

Alle Details und Ergebnisse: Blitzmeisterschaft 2017-2018

Alles eng in Gongschach

Kurt Glatzfelder und Thomas Schmid haben beide den ersten Platz 3.0 von 4 Punkten belegt, um die vierte und finale Runde des Fun Cup zu gewinnen. Sie gewinnen das Vollrundturnier mit der 10 Sekunde Gongschach Bedenkzeit in Zürich.

RangName12345PteFun Cup Pte
1=Kurt GlatzfelderX1.01.01.00.03.022.5
1=Thomas Schmid0.0X1.01.01.03.022.5
3Ian Cary0.01.0X1.01.02.018
4=Andras Miklos0.00.00.0X1.01.015
4=Thomas Güldenapfel1.00.00.00.0X1.015

Ian Cary dominiert das Sanduhrturnier

Ian Cary dominiert mit 9.0 von 10 Punkten, um die dritte Runde des Fun Cup zu gewinnen. Er beherrschte die 1 Minute Sanduhr Bedenkzeit und gewinnt das Doppelvollrundturnier in Zürich.

RangName123456PteFun Cup Pte
1Ian CaryX1.02.02.02.02.09.025
2Kurt Glatzfelder1.0X1.01.02.02.07.020
3Franco Rocco0.01.0X1.51.52.018
4Roger Loup0.01.00.5X1.51.016
5Thomas Güldenapfel0.00.00.50.5X2.014
6Julien Cretin0.00.00.01.00.0X1.012

Die 4. Runde (Tandemschach) findet nächste Woche am Dienstag, 20.02.2018 um 19.30 statt.