Rapid Meisterschaft 2021/22: Runde 2

Heute hatten wir ein spannendes Schnellschachturnier. Bis zur letzten Runde lag Mauro in Führung. In der letzten Runde hatte Mauro seine erste Niederlage gegen Nakul. Werner nutzte die Gelegenheit mit einem Sieg gegen Dimitris und schnappte sich auf der Ziellinie die erste Position!

RangNamePteMeist. Pte
1Werner425
2Mauro20
3Dimitris318
4Kurt216
5Nakul1.514
6Roger112

Letzi Meisterschaft: Runde 1

Am Dienstag haben wir die erste Runde von Letzi Meisterschaft gespielt. Die Zeitkontrolle ist 60 Minuten + 30 Sekunden pro Zug.

Die Ergebnisse:

WeissSchwarzResultat
DimitrisGeorg0-1
WernerRoger1-0
MuratMassimo0-1
MauroChris1-0
ThomasOsi0-1
Kurtbye0.5

Und hier sind ein paar Fotos von dem Ereignis:

SMM Partie Analysierung und Rapidturnier

Am 31. August haben wir uns bei GZ Bachwiesen getroffen. Während der ersten 30 Minuten, bis ~20:00, haben wir eine Partie vom Samstag gemeinsam analysiert. Patric hat gegen eine starke Gegnerin gespielt. Er musste sich gut verteidigen, bis sie ein gleichfarbiges Läuferendspiel mit vielen Bauern erreichten, das remis war.

Später haben wir ein Rapidturnier gespielt. Die Zeitkontrolle war 10 Min. + 5 Sek/Zug mit vier Runden. Wir haben drei Gewinner: Georg, Patric, und Albi die auf dem ersten Platz mit drei Punkte waren.

RangVornameTotal
1Georg3
2Patric3
3Albi3
4Kurt2
5Roger2
6Dimitris2
7Thomas1

Ein paar Fotos von der letzten Runde:

Am kommenden Dienstag spielen wir wieder vor Ort.

SMM Partie Analysierung und Blitzturnier

Am 25. August haben wir uns nach fast einem Monat bei GZ Bachwiesen getroffen. Während der ersten 30 Minuten, bis ~20:00, haben wir zwei Partien vom Montag gemeinsam analysieren. Roger hatte eine lange Partie (ca 70 Züge!) gegen einen starken Gegner. Chris hatte schnell eine sehr komplizierte Stellung am Brett.

Später haben wir ein Blitzturnier gespielt. Die Zeitkontrolle war 5 Min. + 3 Sek/Zug. Jaroslaw belegte überzeugend den ersten Platz, indem er alle seine Gegner besiegte.

RangVorname1234567Total
1Jaroslawx1111116
2Roger0x½1111
3Dimitris0½x½1114
4Patric00½x111
5Murat0000x112
6Chris00000x11
7Thomas000000x0

Ein Foto des Gewinners:
Der Gewinner des Turnieres

Gleichzeitig hatten wir eine online Präsens. Einige starke Spieler haben am Swiss L3 Team Battle gespielt

Am kommenden Dienstag spielen wir weiter vor Ort.

Blitzturnier – Roger und Mauro gleichauf!

Am 6. Juli haben wir ein Blitzturnier gespielt. Die Zeitkontrolle war 7 Min. + 3 Sek/Zug. Am kommenden Dienstag spielen wir weiter vor Ort.

Die Resultaten:

RangVornameRogerMauroDimitrisChrisTotal
1Rogerx½11
2Mauro½x11
3Dimitris00x11
4Chris000x0

Um das Unentschieden zu brechen, haben Roger und Mauro noch eine Partie gespielt. Roger hat gewonnen. Unten ist ein Bild von dieser Partie.

tiebraker

Newsletter zu Pfingsten

Gerne möchte ich nochmals Werbung für unsere Generalversammlung am 8.6.2021 machen.
Diesmal ist es insbesondere wichtig, da ich – wie angekündigt – mein Amt als Präsident niederlegen werde und ein Nachfolger gewählt werden soll.
Bitte meldet euch baldmöglichst, spätestens aber bis zum 4.6.2021, bei mir an – vielen Dank!

Beim Swiss Team Battle konnten wir mit einer guten Mannschaftsleistung die Liga L4 halten. Top-Scorer waren Patric, Werner und die punktgleichen Fabio, Daniel und Murat! Es geht nun am Dienstag 1.6.2021 um 19:30 Uhr weiter (Zeitkontrolle von 5+3):
https://lichess.org/tournament/gHOMpcul

Neues vom Schach bei Letzi

Am vergangenen Dienstag konnten wir vorsichtig wieder ein erstes Turnier im GZ Bachwiesen wagen. Herzlichen Glückwunsch an Dimitris zum Gewinn vor Roger und Murat! Die Tabelle findet ihr auf unserer Homepage weiter unten.

Beim Swiss Team Battle geht es nach dem Aufstieg in Liga 4 am kommenden Dienstag 18.5.2021 um 19:30 Uhr dort weiter (Zeitkontrolle von 5+3):
https://lichess.org/tournament/XbLhhk8L

Und noch eine tolle Nachricht zum Abschluss: mit einem starken Endspurt bei der Aktion „Support your Sport“ kamen letztlich 727 Vereinsbons und eine Direktspende zusammen. Damit haben wir knapp 260 CHF für unsere Jugendförderung erhalten! Herzlichen Dank an alle für eure Unterstützung!