Aktuelles

Wie bei der letzten GV diskutiert haben wir den Vertrag mit dem Gemeinschaftszentrum Bachwiesen bis Ende September 2021 verlängert. Da wir die Räumlichkeit im Moment nur eingeschränkt nutzen können, ist uns das GZ bei der Miete sogar entgegen gekommen!
Jedenfalls freut es mich, dass wir selbst unter den gegebenen Einschränkungen weiterhin Schülerschach im GZ am Brett anbieten können – hier ein besonderer Dank an Roger für die Bemühungen vor Ort!

Ob und in welcher Form die SMM dieses Jahr überhaupt stattfinden kann, ist weiterhin unklar – noch können die Teams nicht gemeldet werden. Die letzten News könnt ihr auf der Seite des Schweizer Schachbund nachlesen:
http://www.swisschess.ch/

Beim letzten Newsletter hatte ich noch Werbung gemacht, aber leider musste die Zürcher Schachmeisterschaft 2021 letztlich aufgrund mangelnder Teilnahme abgesagt werden:
https://www.zuercherschachverband.ch/index.php/zsv-tunriere/zuercher-stadtmeisterschaft
Es ist aber geplant, das Schülerturnier wie geplant am 14. und 21. April durchzuführen! Kurt, Roger oder ich können euch gerne mit Details hierzu versorgen.

Wir sind aber weiter beim Swiss Team Battle mit am Start – dort geht es am 20.4.2021 weiter in Liga 4 bei einer Zeitkontrolle von 5+3:
https://lichess.org/tournament/RoM3gXBs

Bei der Aktion „Support your Sport“ konnten wir unsere Punkte seit dem letzten Newsletter mehr als verdoppeln:
https://supportyoursport.migros.ch/de/vereine/sc-letzi-zuerich/
Noch bis 12.4. könnt ihr Vereinsbons sammeln und unserem Club bis 19.4. zuordnen! Die Migros hat den Betrag für alle Vereine inzwischen sogar noch verdoppelt. Vielen Dank jedenfalls an alle, die uns hier unterstützen!

Oster Newsletter

Auch die Zürcher Stadtmeisterschaft im Schach findet dieses Jahr online auf lichess.org statt.
Start ist am Mittwoch den 7.4.2021, der Anmeldeschluss aber bereits am kommenden Dienstag 30.3.2021 – nähere Informationen findet ihr auf der Homepage des ZSV:
https://www.zuercherschachverband.ch/index.php/zsv-tunriere/zuercher-stadtmeisterschaft

Viktor Kortschnoi war einer der schillerndsten Persönlichkeiten der Schachgeschichte. Er emigrierte 1978 aus der Sowjetunion in die Schweiz, wo er vor knapp fünf Jahren im Alter von 85 Jahren in Wohlen (AG) verstarb. Die BBC hat eine Radio Dokumentation zum spannenden Weltmeisterschaftskampf 1978 gegen Anatoli Karpov veröffentlicht – ihr könnt es hier (in Englischer Sprache) nachhören:
https://www.bbc.co.uk/sounds/play/w3cszmwf

Beim Swiss Team Battle geht es nach Ostern am 6.4.2021 weiter in Liga 4 bei einer Zeitkontrolle von 5+3:
https://lichess.org/tournament/zR0iapCv

Und bei der Aktion „Support your Sport“ haben wir fast die 200er Marke geknackt! Wer mag, der kann bis 12.4.2021 weiter Vereinsbons sammeln und dem Club zuweisen – herzlichen Dank:
https://supportyoursport.migros.ch/de/vereine/sc-letzi-zuerich/

Allen frohe Ostern und … hoffentlich bis bald wieder – bleibet gesund!

Neuigkeiten rund ums Schach bei Letzi

Die letzten Wochen hatten wir gröbere Probleme mit unserer Homepage – letztlich mussten wir beim Provider einen Restore beantragen und recht viel manuell nacharbeiten.
Wie dem auch sei, jetzt sieht es endlich – bis auf Kleinigkeiten – wieder aus wie zuvor! Einfach hin und wieder mal auf scletzi.ch vorbeischauen!

Für die Aktion «Support Your Sport» der Migros habe ich uns angemeldet – sobald wir freigeschaltet sind, sende ich euch weitere Details. Besten Dank an Fabio für den Tipp!

Schachlich sind wir beim Swiss Team Battle weiter in Liga 4. Dort geht es am kommenden Dienstag 9.3.2021 ab 19:30 weiter mit einem Blitzturnier (Zeitmodus 5+3):
https://lichess.org/tournament/NcOSJalD
Bitte nehmt wieder zahlreich teil – als Ansporn: im Moment haben einige Clubs bereits Spieler bis zu einem Rating 2350 angemeldet! Mit einem starkem Team können wir die vielleicht in Schach halten und Liga 3 ist dann gar nicht so weit entfernt.

Die Zürcher Stadtmeisterschaft findet dieses Jahr ebenfalls online auf lichess.org  statt. Start ist am Mittwoch 7.4.2021 und ihr findet weitere Informationen auf der Homepage des ZSV:
https://www.zuercherschachverband.ch/index.php/zsv-tunriere/zuercher-stadtmeisterschaft

Auch das Zürcher Schülerturnier 2021 wird online auf lichess.org ausgetragen – Termine sind Mittwoch 14. und 21.4.2021 jeweils von 14:30 bis ca. 17:00 Uhr. Infos über unseren Jugendleiter Kurt, Spielleiter Roger oder mich.

Ob und in welchem Format die SMM 2021 stattfinden wird, ist vorerst noch unklar. Der Anmeldeschluss und die provisorischen Runden wurden jedenfalls weiter nach hinten gestellt. Sobald wir hier mehr wissen, starten wir die Planungen mit euch! Aktuelles findet ihr hier:
http://www.swisschess.ch/news-112/smm-2021-anmeldeschluss-neu-am-30-april-1-runde-auf-ende-juni-verschoben.html

Bleibt weiterhin gesund und bis bald!

Zürcher Schachverband – neue Homepage!

Bitte beachtet, dass sich die URL der ZSV Homepage per sofort geändert hat! Sie ist jetzt hierüber erreichbar:
http://www.zuercherschachverband.ch/

Dort könnt Ihr Euch bei der Zürcher Stadtmeisterschaft anmelden – Infos unter diesem Link:
http://www.zuercherschachverband.ch/index.php/zsv-tunriere/zuercher-stadtmeisterschaft

Die Stadtmeisterschaft beginnt am 1. April 2020 und wird wieder im Kirchgemeindehaus Enge an der Bederstrasse ausgetragen.

 

Zürcher Stadtmeisterschaft – mit einem Sieger von Letzi!

Insgesamt 14 Spieler von Letzi waren bei der Zürcher Stadtmeisterschaft 2019 am Start und wir können sogar einen Stadtmeister feiern!

Thomas Schmid gewann bei den Senioren die Promotion mit 6.5 aus 7 (26 Teilnehmern, davon 4 von Letzi) – Herzlichen Glückwunsch!

In der A-Gruppe erreichte Neuzugang Uladzimir Kokarau mit Platz 4 einen respektablen Platz (24 Teilnehmer, davon 5 von Letzi) … und das kurz nach seinem Gewinn der B-Gruppe beim Züricher Oster-Open.

In der B-Gruppe war Roland Enderli auf Rang 8 unser bester Vertreter (57 Teilnehmer, davon 4 von Letzi).

Alle Tabellen und Resultate auf der Homepage des ZSV

Zürcher Stadtmeisterschaft – Blitz

Das Blitz ist traditionell immer stark besetzt. Umso erfreulicher, dass unser Georg Kradolfer (naja, halb Wollishofen) ein tolles Turnier hinlegte und hinter den Favoriten auf einem starken 6ten Rang einlief – hier alle Letzi-Spieler hinter dem Sieger-Trio:

Rg. Name                Elo    Pkt.  Wtg1   Wtg2
 1. Petkidis Anthony    2360   8,0   52,0 
 2. Moor Olivier        2343   7,5   52,5 
 3. Rusev Aleksandar    2336   7,0   47,5 
 6. Kradolfer Georg     2081   6,0   51,0 
17. Odermatt Oswald     1817   5,5   42,0 
23. Serratore Vincenzo  1886   5,0   40,5   20,50
25. Lutz Thomas         1869   5,0   40,5   19,00
36. Lutz Jörg           1711   4,0   38,5 
42. Schmid Thomas          -   3,5   41,5 
45. Houweling Thomas       -   3,5   33,0 
(56 Teilnehmer, 9 Runden)

Und wer es ganz genau wissen will: ZSM Blitz 2018

Züricher Stadtmeisterschaft 2018

Bei der Stadtmeisterschaft 2018 war unser Verein mit 10 Teilnehmern am Start!

Während Vincenzo Serratore in der Promotion einen starken Platz 3 erspielte, konnte Neuling Thomas Houweling die Klasse A sogar gewinnen! In der Klasse B lief Julien Cretin Punktgleich mit dem Sieger ein und musste sich nur durch die Wertung geschlagen geben.

Mit den tollen Einzelleistungen konnte Letzi letztlich auch souverän die Team Wertung nach Hause bringen!
Herzlichen Glückwunsch an Thomas Houweling, Julien Cretin, Dimitrios Leventeas und Jörg Lutz (punktgleich mit Vincenzo Serratore und Thomas Schmid, aber mit der besseren Wertung).


Team Wertung
Rg. Team        Pkt.
---------------------
 1. Letzi       21,5 
 2. ASK Reti    19,0 
 3. SG Zürich   18,5 
(bei insgesamt 9 Teams)


Promotion
Rg. Name                Verein     Pkt. Wtg1
--------------------------------------------
 1. Sandbrink Kai       Réti Ask    5½  28,5
 2. Khan Rizwan         Chessflyers 5   27,5
 3. Serratore Vincenzo  Letzi       4½  29,0
 4. Schmutz David       Réti Ask    4½  28,5
 5. Binzegger Urs       Gligoric    4½  25,0
 6. Heinsius Thomas     Nimzowitsch 4½  24,0
 7. Odermatt Oswald     Friesenberg 4   30,5
(14 Teilnehmer)

Klasse A
Rg. Name                Verein     Pkt. Wtg1
--------------------------------------------
 1. Houweling Thomas    Letzi       6   30,0
 2. Niederhauser Alex.  Gligoric    5½  29,0
 3. Nohl Hansjörg       Winterthur  5   31,0
 4. Juchli Kurt         Réti Ask    4½  31,5
 5. Lutz Jörg           Letzi       4½  30,5
 6. Marmier Edouard     -           4½  28,5
 7. Schmid Thomas       Letzi       4½  28,0
27. Barczyk Janusz      Letzi       2½  24,5
31. Enderli Roland      Letzi       2   24,0
(34 Teilnehmer)

Klasse B
Rg. Name                Verein     Pkt. Wtg1
--------------------------------------------
 1. Dülli-Loher Karl    SG Zürich   6   32,0
 2. Cretin Julien       Letzi       6   29,0
 3. Herzberger Thomas   Riesbach    5   32,5
 4. Huber Sebastian     -           5   31,5
 5. Fischer Christoph   Wädenswil   5   29,0
 6. Leventeas Dimitrios Letzi       5   28,5
 7. Filitz Gerhard      Zimmerberg  5   27,5
51. Güldenapfel Thomas  Letzi       1   23,0
(55 Teilnehmer)

Zürcher Stadtmeisterschaft (ZSM) – Runde 4

In allen Ligen mit Letzi Beteiligung sind wir weiter vorne mit dabei! Osi Odermatt (P), die „Neuen“ Thomas Schmid (A) und Julien Cretin (B) sind auch nach 3 Runden weiter mit weisser Weste in Führung.
Eine gute Vorlage, auch bei der Team-Wertung deutlich zu führen.

Klasse P:
Ergebnisse Runde 3:
Osi Odermatt – David Schmutz 1:0
Vincenzo Serratore – Urs Binzegger ½:½

Tabelle nach 3 Runden:
1. Osi Odermatt 3 (für Friesenberg startend)
5. Vincenzo Serratore 2
(14 Spieler)

Paarungen Runde 4:
Kai Sandbrink – Osi Odermatt
David Schmutz – Vincenzo Serratore

Quelle: Turnierseite Klasse P

Klasse A:
Ergebnisse Runde 3:
Jörg Lutz – Matthias Denzler ½:½
Hansjörg Nohl – Thomas Houweling ½:½
Kurt Juchli – Thomas Schmid 0:1
Samuel Schindehütte – Janusz Barczyk 0:1
Roland Enderli – Massimo Calabretta 1:0

Tabelle nach 3 Runden:
1. Thomas Schmid 3
2. Jörg Lutz 2½ (6.0)
5. Thomas Houweling 2½ (4.5)
8. Janusz Barczyk 2
14. Roland Enderli 1½
34. Roger Loup 0 (aus 1)
(35 Spieler)

Paarungen Runde 4:
Matthias Denzler – Thomas Schmid
Jörg Lutz – Hansjörg Nohl
Robert Schweizer – Thomas Houweling
Janusz Barczyk – Werner Hagmann
Rainer Gross – Roland Enderli

Quelle: Turnierseite Klasse A

Klasse B:
Ergebnisse Runde 3:
Dusko Suzic – Julien Cretin 0:1
Thomas Güldenapfel – Guido Breitenmoser 0:1
Gabriel Steiner – Dimitrios Leventeas 0:1

Tabelle nach 3 Runden:
2. Julien Cretin 3 5.5 (aufgrund Wertung knapp hinter Karl Dülli-Loher)
9. Dimitrios Leventeas 2
33. Thomas Güldenapfel 1
(55 Spieler)

Paarungen Runde 4:
Dieter Hörhager – Julien Cretin
Dimitrios Leventeas – Werner A. Koch
Sebastian Pilz – Thomas Güldenapfel

Quelle: Turnierseite Klasse B

Team Wertung:
1 Zürich Letzi 11,5
1 Cretin, Julien 3
2 Schmid, Thomas 3
3 Odermatt, Oswald 3
4 Lutz, Jörg 2½

Zürcher Stadtmeisterschaft – ZSM

Seit Anfang April läuft die Zürcher Stadtmeisterschaft – Letzi ist mit 11 Spielern vertreten und nach zwei Runden haben wir in den Klassen P, A und B jeweils einen Spieler auf Platz 1! Zwischenstand unserer Spieler:

Klasse P:
1. Osi Odermatt 2 (für Friesenberg startend)
4. Vincenzo Serratore 1½
(14 Spieler)

Paarungen Runde 3:
Osi Odermatt – David Schmutz
Vincenzo Serratore – Urs Binzegger

Quelle: Turnierseite Klasse P

Klasse A:
1. Thomas Houweling 2 2.0
1. Thomas Schmid 2 2.0
4. Jörg Lutz 2 1.5
13. Janusz Barczyk 1
24. Roland Enderli ½
34. Roger Loup 0 (aus 1)
(35 Spieler)

Paarungen Runde 3:
Jörg Lutz – Matthias Denzler
Hansjörg Nohl – Thomas Houweling
Kurt Juchli – Thomas Schmid
Samuel Schindehütte – Janusz Barczyk
Roland Enderli – Massimo Calabretta

Quelle: Turnierseite Klasse A

Klasse B:
1. Julien Cretin 2 2.0
20. Thomas Güldenapfel 1 2.5
24. Dimitrios Leventeas 1 2.0
(55 Spieler)

Paarungen Runde 3:
Dusko Suzic – Julien Cretin
Thomas Güldenapfel – Guido Breitenmoser
Gabriel Steiner – Dimitrios Leventeas

Quelle: Turnierseite Klasse B

Teamwertung:
Zürich Letzi 8
1 Cretin, Julien 2
2 Houweling, Thomas 2
3 Schmid, Thomas 2
4 Lutz, Jörg 2