Zürcher Stadtmeisterschaft 2022

Wir hatten eine erfolgreiche Saison bei Stadtmeisterschaft, in der elf Mitglieder von uns teilgenommen haben.

In Kategorie P war am ersten Platz Clément Richet mit 5.5 Punkte. In dieser Kategorie hatten Mauro Petrolo (4.5), Oswald Odermatt (3.5), Vincenzo Serratore (3.5), Kurt Glatzfelder (3.0) auch eine starke Präsens. All Ergebnisse könnt ihr auf chess-results finden.

In Kategorie A hatten wir Dimitris Leventeas, der mit 4.5 Punkte auf den dritten Platz platziert wurde. All Ergebnisse der Kategorie könnt ihr auf chess-results finden.

In Kategorie B ist Roger Loup mit 6.0 Punkte am zweiten Platz. In dieser Kategorie hatten Janusz Barczyk (4), Christopher Hehlgans (4.0), Samuel Beatty (4.0), Thomas Güldenapfel (2.0) auch eine starke Präsens. All Ergebnisse könnt ihr auf chess-results finden.

ZMM 2021: Runde 5

ASK Reti 3Letzi 11-3
Liuis Uso i CubertorerMauro Petrolo½-½
Kurt JuchliMassimo Maffioli0-1
Herbert MeierWerner Brunner0-1
Curi SebastianDimitrios Leventeas½-½

Letzi 2Riesbach 13-1
Nakul ParicharakHans Honauer1-0
Patric MüllerAndries Bosma1-0
Jörg LutzJonathan Clibio½-½
Samuel BeattyAntonio Auf der Mauer½-½

Herzlichen Glückwunsch an Letzi 2 zum Aufstieg!

Ihr könnt alle Resultate auf chess-results finden.

Ein paar Fotos von Letzi 2, von den Spieler die in den letzten Runde gespielt haben:

ZMM 2021: 3. Runde

Letzi 1SG Zürich2-2
Werner BrunnerThomas Kummle1-0
Massimo MaffioliStuder Vital½-½
Kurt GlatzfelderChristian Issler½-½
Dimitris LeventeasBrandis Benjamin0-1
Escher Wyss 1Letzi 21-3
Ernst MarteNakul Paricharak½-½
Rolf LeisingerPatric Müller0-1
Milan ObradovicMurat Cevik0-1
Matteo MinacciPaul Dreher½-½

Eine Beschreibung für den Partien von Letzi 1, von Werner, der Team Captain für Letzi 1 ist.

Wie ihr schon wisst, haben wir gegen eine starke Mannschaft (SG Zürich 2) unentschieden gespielt.
Dimitris hatte etwas Pech, da er eine sehr gute Stellung leider noch verlor.
Anders verlief die Partie von Kurt. Er stand, nach eigenen Worten, wohl auf Verlust.
Mit seinem Sieg gegen Studer verhinderte Massimo eine Niederlage gegen die Elo-starken Zürcher.

ZMM 2021: 2. Runde

Chesssflyers 1Letzi 13½-½
Hansuli RemensbergerWerner Brunner1-0
Walter ZollingerRoland Löhr½-½
Arnold FuchsThomas Lutz1-0
Beat TscharnerMauro Petrolo1-0

Letzi 2Seebach 12½-1½
Patric MüllerRichard Bohnenberger1-0
Dimitrios LeventeasLivio Sgier0-1
Nakul ParicharakUrs Schweizer1-0
Roger LoupMatthias Lobmayer½-½

ZMM 2021: 1. Runde

Letzi 1Nimzowitsch 22½-1½
Werner BrunnerThomas Heerd1-0
Massimo MaffioliKarl Erik Clausen1-0
Mauro PetroloHeinz Vifian½-½
Dimitrios LeventeasMartin Hoffmann0-1

Nimzowitsch 4Letzi 21-3
Edi RampFabio Degiacomi0-1
Ursula KüngRoland Löhr0-1
Jürg BuobPatric Müller1-0
Matej PetrikNakul Paricharak0-1

Die Resultaten befinden sich auf chess-results: Letzi 1 und Letzi 2

Aktuelles

Wie bei der letzten GV diskutiert haben wir den Vertrag mit dem Gemeinschaftszentrum Bachwiesen bis Ende September 2021 verlängert. Da wir die Räumlichkeit im Moment nur eingeschränkt nutzen können, ist uns das GZ bei der Miete sogar entgegen gekommen!
Jedenfalls freut es mich, dass wir selbst unter den gegebenen Einschränkungen weiterhin Schülerschach im GZ am Brett anbieten können – hier ein besonderer Dank an Roger für die Bemühungen vor Ort!

Ob und in welcher Form die SMM dieses Jahr überhaupt stattfinden kann, ist weiterhin unklar – noch können die Teams nicht gemeldet werden. Die letzten News könnt ihr auf der Seite des Schweizer Schachbund nachlesen:
http://www.swisschess.ch/

Beim letzten Newsletter hatte ich noch Werbung gemacht, aber leider musste die Zürcher Schachmeisterschaft 2021 letztlich aufgrund mangelnder Teilnahme abgesagt werden:
https://www.zuercherschachverband.ch/index.php/zsv-tunriere/zuercher-stadtmeisterschaft
Es ist aber geplant, das Schülerturnier wie geplant am 14. und 21. April durchzuführen! Kurt, Roger oder ich können euch gerne mit Details hierzu versorgen.

Wir sind aber weiter beim Swiss Team Battle mit am Start – dort geht es am 20.4.2021 weiter in Liga 4 bei einer Zeitkontrolle von 5+3:
https://lichess.org/tournament/RoM3gXBs

Bei der Aktion „Support your Sport“ konnten wir unsere Punkte seit dem letzten Newsletter mehr als verdoppeln:
https://supportyoursport.migros.ch/de/vereine/sc-letzi-zuerich/
Noch bis 12.4. könnt ihr Vereinsbons sammeln und unserem Club bis 19.4. zuordnen! Die Migros hat den Betrag für alle Vereine inzwischen sogar noch verdoppelt. Vielen Dank jedenfalls an alle, die uns hier unterstützen!

Oster Newsletter

Auch die Zürcher Stadtmeisterschaft im Schach findet dieses Jahr online auf lichess.org statt.
Start ist am Mittwoch den 7.4.2021, der Anmeldeschluss aber bereits am kommenden Dienstag 30.3.2021 – nähere Informationen findet ihr auf der Homepage des ZSV:
https://www.zuercherschachverband.ch/index.php/zsv-tunriere/zuercher-stadtmeisterschaft

Viktor Kortschnoi war einer der schillerndsten Persönlichkeiten der Schachgeschichte. Er emigrierte 1978 aus der Sowjetunion in die Schweiz, wo er vor knapp fünf Jahren im Alter von 85 Jahren in Wohlen (AG) verstarb. Die BBC hat eine Radio Dokumentation zum spannenden Weltmeisterschaftskampf 1978 gegen Anatoli Karpov veröffentlicht – ihr könnt es hier (in Englischer Sprache) nachhören:
https://www.bbc.co.uk/sounds/play/w3cszmwf

Beim Swiss Team Battle geht es nach Ostern am 6.4.2021 weiter in Liga 4 bei einer Zeitkontrolle von 5+3:
https://lichess.org/tournament/zR0iapCv

Und bei der Aktion „Support your Sport“ haben wir fast die 200er Marke geknackt! Wer mag, der kann bis 12.4.2021 weiter Vereinsbons sammeln und dem Club zuweisen – herzlichen Dank:
https://supportyoursport.migros.ch/de/vereine/sc-letzi-zuerich/

Allen frohe Ostern und … hoffentlich bis bald wieder – bleibet gesund!

Neuigkeiten rund ums Schach bei Letzi

Die letzten Wochen hatten wir gröbere Probleme mit unserer Homepage – letztlich mussten wir beim Provider einen Restore beantragen und recht viel manuell nacharbeiten.
Wie dem auch sei, jetzt sieht es endlich – bis auf Kleinigkeiten – wieder aus wie zuvor! Einfach hin und wieder mal auf scletzi.ch vorbeischauen!

Für die Aktion «Support Your Sport» der Migros habe ich uns angemeldet – sobald wir freigeschaltet sind, sende ich euch weitere Details. Besten Dank an Fabio für den Tipp!

Schachlich sind wir beim Swiss Team Battle weiter in Liga 4. Dort geht es am kommenden Dienstag 9.3.2021 ab 19:30 weiter mit einem Blitzturnier (Zeitmodus 5+3):
https://lichess.org/tournament/NcOSJalD
Bitte nehmt wieder zahlreich teil – als Ansporn: im Moment haben einige Clubs bereits Spieler bis zu einem Rating 2350 angemeldet! Mit einem starkem Team können wir die vielleicht in Schach halten und Liga 3 ist dann gar nicht so weit entfernt.

Die Zürcher Stadtmeisterschaft findet dieses Jahr ebenfalls online auf lichess.org  statt. Start ist am Mittwoch 7.4.2021 und ihr findet weitere Informationen auf der Homepage des ZSV:
https://www.zuercherschachverband.ch/index.php/zsv-tunriere/zuercher-stadtmeisterschaft

Auch das Zürcher Schülerturnier 2021 wird online auf lichess.org ausgetragen – Termine sind Mittwoch 14. und 21.4.2021 jeweils von 14:30 bis ca. 17:00 Uhr. Infos über unseren Jugendleiter Kurt, Spielleiter Roger oder mich.

Ob und in welchem Format die SMM 2021 stattfinden wird, ist vorerst noch unklar. Der Anmeldeschluss und die provisorischen Runden wurden jedenfalls weiter nach hinten gestellt. Sobald wir hier mehr wissen, starten wir die Planungen mit euch! Aktuelles findet ihr hier:
http://www.swisschess.ch/news-112/smm-2021-anmeldeschluss-neu-am-30-april-1-runde-auf-ende-juni-verschoben.html

Bleibt weiterhin gesund und bis bald!

Aktuelles vom Schach

Der Zürcher Schachverband hat entschieden, die ZMM „light“ 2020/21 aufgrund der unsicheren Situation kurzfristig abzusagen.

Wir hoffen nun, dass die SGM „light“ im Januar 2021 planmässig starten kann – hier haben wir ein Team für die Regionalliga 1 gemeldet. Tragt euch bitte im Doodle ein, falls noch nicht geschehen.

Beim Swiss Team Battle auf lichess.org sind wir leider in Liga 3 abgestiegen. Dort geht es am 3.11.2020 weiter mit einem Zeitmodus von 5+3: https://lichess.org/tournament/hs2L0fcD
Wie immer gilt: Je mehr Spieler für uns antreten desto besser – vielleicht klappt’s ja mit dem direkten Wiederaufstieg!

Bitte beachtet die Schutzkonzepte des BAG, des SSB und des GZ, u.a.

    • bei Anzeichen einer Krankheit bleibt bitte zu Hause; wir sind verpflichtet euch ansonsten nach Hause zu senden.
    • Hände vor und nach dem Schachabend waschen
    • es gilt eine generelle Maskenpflicht ab einem Alter von 12 Jahren
    • wenn möglich ist ein Abstand zueinander von 1.5 Metern einzuhalten.
    • der Raum muss regelmässig gelüftet werden
    • maximal 15 Teilnehmer am Spielabend