[:de]SMM – Niederlagen zum Saisonabschluss[:en]SMM – Loses in the final round[:]

[:de]Nach den Niederlangen in der Abschlussrunde müssen sowohl Team 1 als auch unsere Zweite den Gang in die unteren Ligen antreten – nächstes Jahr wird wieder angegriffen!

Wädenswil 1-Letzi 15:3
Peter Szakolczai-Roger Loup1:0
Milan Martin T.-Jaroslaw Bukwa½:½
Marcel Bodmer-Ian Cary½:½
Kurt Blattner-Clément Richet1:0
Andreas Georgiadis-Lukasz Wojciechowski0:1
Stefan Bantea-Laurent Schneider0:1
Karl Eggmann-Patric Müller1:0
Michal Kaczmarek-Daniel Werner1:0

Endstand in der 1. Liga Ost:
1. Pfäffikon 11 (33½). 2. Chur 10 (34). 3. Wädenswil 10 (31½). 4. Bodan II 9 (28½). 5. Sprengschach 5 (27). 6. St-Gall III 5 (25). 7. Flawil 4 (23). 8. Letzi 2 (21½).

SC Letzi 2-ASK Réti 62:4
Vincenzo Serratore-Sebastian Wüthrich½:½
Franco Rocco-Daniel Lienhard0:1
Janusz Barczyk-Christof Tschurr½:½
Dimitrios Leventeas-Kurt Juchli½:½
Thomas Güldenapfel-Werner Riniker-Gertiser0:1
Werner Busslinger-Bernhard Burkhardt½:½

Endstand in der 3. Liga Zentral 3:
1. Gligoric 12 (28½). 2. Baden 11 (25½). 3. Reti 11 (24½). 4. Zürich 6 (20). 5. Riesbach 5 (19). 6. Escher Wyss 4 (19). 7. IBM 4 (15½). 8. Letzi 3 (16)[:en]After loses in the final round, both team are being relegated – however, next year we will be back again!

Wädenswil 1-Letzi 15:3
Peter Szakolczai-Roger Loup1:0
Milan Martin T.-Jaroslaw Bukwa½:½
Marcel Bodmer-Ian Cary½:½
Kurt Blattner-Clément Richet1:0
Andreas Georgiadis-Lukasz Wojciechowski0:1
Stefan Bantea-Laurent Schneider0:1
Karl Eggmann-Patric Müller1:0
Michal Kaczmarek-Daniel Werner1:0

Final standings in 1. Liga Ost:
1. Pfäffikon 11 (33½). 2. Chur 10 (34). 3. Wädenswil 10 (31½). 4. Bodan II 9 (28½). 5. Sprengschach 5 (27). 6. St-Gall III 5 (25). 7. Flawil 4 (23). 8. Letzi 2 (21½).

SC Letzi 2-ASK Réti 62:4
Vincenzo Serratore-Sebastian Wüthrich½:½
Franco Rocco-Daniel Lienhard0:1
Janusz Barczyk-Christof Tschurr½:½
Dimitrios Leventeas-Kurt Juchli½:½
Thomas Güldenapfel-Werner Riniker-Gertiser0:1
Werner Busslinger-Bernhard Burkhardt½:½

Final standings in 3. Liga Zentral 3:
1. Gligoric 12 (28½). 2. Baden 11 (25½). 3. Reti 11 (24½). 4. Zürich 6 (20). 5. Riesbach 5 (19). 6. Escher Wyss 4 (19). 7. IBM 4 (15½). 8. Letzi 3 (16)[:]

[:de]Clubmeisterschaft – Start am 12.9.[:en]Club Championship will start September 12th[:]

[:de]Am Dienstag, den 12. September 2017 um 19.30 Uhr beginnen wir die Clubmeisterschaft. Der Turnier ist eine Serie von langen Spielen, bei denen wir im Laufe des Jahres ein Spiel pro Clubabend spielen. Wenn du teilnehmen möchten, antworten bitte mit folgendem Formular an spielleiter@scletzi.ch. Bitte meldet Euch vor Dienstag an, damit wir das Turnier vorbereiten können.

Den Spielplan für die kommende Saison findet Ihr hier:  Spielplan 2017-18[:en]On Tuesday, September 12, 2017 at 19.30 we’ll begin the club championship. This is a series of long games where we play one game per club night over the course of the year. If you’d like to participate, please reply with the following form to spielleiter@scletzi.ch. Please register before Tuesday so we can be prepare the tournament.

The schedule for the upcoming season can be downloaded here: Activities Plan 2017-18[:]

[:de]SMM – Niederlagen für beide Teams in der Vorschlussrunde[:en]SMM – Both teams lost in the penultimate round[:]

[:de]Gegen das starke Chur war für unser Team 1 nicht viel zu holen. Einzig Captain Laurent und Patric konnten Remisen einfahren.

In der letzten Runden am 23.9. bei Wädenswil beschliessen wir die Erstliga-Saison. Trotz der hohen Niederlage ist aber mit einem Sieg bei Wädenswil noch immer der Klassenerhalt möglich.

SC Letzi 1-Chur 11:7
Roland Löhr-Guido Neuberger0:1
Jaroslaw Bukwa-Slobodan Adzic0:1
Fabio Degiacomi-Dario Bischofberger0:1
Thomas Lutz-Christian Binggeli0:1
Laurent Schneider-Paul Risch½:½
Kurt Glatzfelder-Peter A. Wyss0:1
Oswald Odermatt-Thomas Eberle0:1
Patric Müller-Anna Adzic½:½

Rangliste nach 6 Runden: 1. Pfäffikon 9 (28). 2. Bodan II 9 (26). 3. Chur 8 (29½). 4. Wädenswil 8 (26½). 5. Sprengschach 5 (23½). 6. Flawil 4 (19½). 7. St. Gallen III 3 (20½). 8. Letzi 2 (18½).

Auch Letzi 2 musste im Abstiegsduell bei Escher-Wyss ohne Punkte nach Hause fahren:

Escher Wyss 1-SC Letzi 24:2
Bruno Haas-Roger Loup1:0
Philipp Roth-Daniel Werner½:½
Zivica Milicev-Janusz Barczyk1:0
Osman Hamzic-Fabio Pericoli1:0
Matteo Minacci-Dimitrios Leventeas0:1
Bernhard Egger-Roland Enderli½:½

Die letzte Runde ist das Heimspiel gegen Reti 6 am 19.9.2017 – eine kleine Chance auf den Klassenerhalt bleibt!

 [:en]Not a lot to earn for team 1 – against the strong Chur only Captain Laurent and Patric were able to draw.

Last round of this exciting 1st league season will be against Wädenswil on the 23rd September. With a win in the last round we still could stay in the league!

SC Letzi 1-Chur 11:7
Roland Löhr-Guido Neuberger0:1
Jaroslaw Bukwa-Slobodan Adzic0:1
Fabio Degiacomi-Dario Bischofberger0:1
Thomas Lutz-Christian Binggeli0:1
Laurent Schneider-Paul Risch½:½
Kurt Glatzfelder-Peter A. Wyss0:1
Oswald Odermatt-Thomas Eberle0:1
Patric Müller-Anna Adzic½:½

Standings after round 6: 1. Pfäffikon 9 (28). 2. Bodan II 9 (26). 3. Chur 8 (29½). 4. Wädenswil 8 (26½). 5. Sprengschach 5 (23½). 6. Flawil 4 (19½). 7. St. Gallen III 3 (20½). 8. Letzi 2 (18½).

Letzi 2 lost their away match at Escher-Wyss, a direct rival against the relegation:

Escher Wyss 1-SC Letzi 24:2
Bruno Haas-Roger Loup1:0
Philipp Roth-Daniel Werner½:½
Zivica Milicev-Janusz Barczyk1:0
Osman Hamzic-Fabio Pericoli1:0
Matteo Minacci-Dimitrios Leventeas0:1
Bernhard Egger-Roland Enderli½:½

Last round will be at home against Reti 6 on the 19th September – there are still some chances to stay in league 3![:]

[:de]SGM 2017/18 – Auslosung der Gruppen[:en]SGM 2017/18 – drawings have been made[:]

[:de]In der kommenden Saison sind wir wieder mit 3 Teams am Start! Von Liga 1 bis 3 sind wir überall vertreten:

1. Regionalliga Zone C:
Höngg 1
Olten 2
Herrliberg 1
Zug 1
Zürich Letzi 1
Wollishofen 2
Brugg 1
Winterthur 3

2. Regionalliga Zone F:
Zürich Escher Wyss 1
Winterthur 4
Zürich Letzi 2
Embrach 1
Zürich SG 3
Schaffhausen Munot 1
Chessflyers 1

3. Regionalliga Zone N:
Wollishofen 5
Gligoric 2
Embrach 3
Schaffhausen Munot 3
Réti 7
Zürich Letzi 3
Winterthur 6[:en]In the upcoming SGM season we will again start with 3 teams:

1. Regionalliga Zone C:
Höngg 1
Olten 2
Herrliberg 1
Zug 1
Zürich Letzi 1
Wollishofen 2
Brugg 1
Winterthur 3

2. Regionalliga Zone F:
Zürich Escher Wyss 1
Winterthur 4
Zürich Letzi 2
Embrach 1
Zürich SG 3
Schaffhausen Munot 1
Chessflyers 1

3. Regionalliga Zone N:
Wollishofen 5
Gligoric 2
Embrach 3
Schaffhausen Munot 3
Réti 7
Zürich Letzi 3
Winterthur 6[:]

[:de]Rapid Turnier am 21.3.2017[:]

[:de]Spielleiter Kurt Glatzfelder hat zum 3. Rapidturnier (von 4) im Rahmen des Vereinscup geladen.

Schön, dass 12 Schachfreunde antraten.

 1. Roland Löhr           5.0
 2. Werner Brunner        4.5
 3. Georg Kradolfer       4.0  20.5
 4. Roger Loup            4.0  15.5
 5. Janusz Barczyk        3.0  23.5
 6. Ian Cary              3.0  19.5
 7. Vincenzo Serratore    3.0  14.5
 8. Daniel Muster         2.5  17.0
 9. Thomas Lutz           2.5  15.5
10. Dimitrios Leventeas   2.0
11. Roland Enderli        1.5
12. Raphael Niederberger  1.0

Nach den Siegen in den ersten beiden Turnieren ist damit Roland Löhr vorzeitig Rapidmeister…

 [:]

[:de]Generalversammlung 2017[:en]Annual Meeting 2017[:]

[:de]Liebe Schachfreunde,

die Generalversammlung 2017 ist für den 30.5.2017 angesetzt.

Bitte reserviert den Termin schonmal in Eurem Kalender. Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen!

Im Anschluss offeriert der Club einen Apéro.

Beste Grüsse

Roland Löhr[:en]Dear Members,

the annual meeting of the chess clubs will be held on the 30th May 2017.

Please have a reservation in your calendar.

There will be an Apéro afterwards.

See you!

Roland Löhr[:]

[:de]Letzi 1 mit Chance auf den Aufstieg in der SGM[:]

[:de]Nachdem unsere Erste souverän den Sieg in der SGM Liga 2 Zone F eingefahren hat, geht es nun am 29.4.2017 gegen SG Zürich 2 um den Aufstieg in Liga 1!

Voraussichtlich spielen wir im Saal im Pflegeheim Bachwiesen – Zuschauer sind herzlich willkommen.

Unser Team 2 hat den direkten Aufstieg in die 2. Regionalliga geschafft![:]

[:de]Super Start für unsere Erste in der SMM![:]

[:de]Unser Team 1 hat überraschend die Chance auf Liga 1 erhalten!

Die erste Runde war dann auch gleich ein direktes Duell gegen einen Mitaufsteiger St. Gallen 3 (Regionalliga 1 Ost). Überraschend deutlich konnten wir beide Punkte gegen das im Durchschnitt 100 Punkte bessereTeam einfahren:

 Letzi 1            1865 - St. Gallen 3        1965 5½:2½
 ---------------------------------------------------------
 Roland Löhr        2070 - Peter Klings        2115  ½:½
 Ian Cary           1978 - Elias Giesinger     2090  ½:½
 Laurent Schneider  1932 - Benito Rusconi      1975  1:0
 Kurt Glatzfelder   1859 - Aljoscha Heinlin    1876  1:0
 Oswald Odermatt    1824 - Frank Wittenbrock   2020  1:0
 Patric Müller      1805 - Marcel Schneider    1915  ½:½
 Andras Miklos      1755 - Thomas Schoch       1892  0:1
 Jörg Lutz          1700 - Wolfgang Eisenbeiss 1839  1:0

Alle Ergebnisse der Liga 1 Ost auf Online auf swisschess.ch

Team 2 startete leider etwas durchwachsen in die SMM:

Gligoric 2        - Letzi 2              5:1
---------------------------------------------
Milos Milovanovic - Fabio Degiacomi      1:0
Aschraf Mukhles   - Daniel Werner        1:0
Dragan Sibalic    - Roger Loup           ½:½
Robert Trachsel   - Dimitrios Leventeas  ½:½
Vili Saric        - Fabio Pericoli       1:0
Radoje Bojic      - Roland Enderli       1:0

Alle Ergebnisse der Liga 3 Zentral 3 Online auf swisschess.ch[:]