ZMM: Letzi 2 startet mit Niederlage in die Saison, Letzi 1 gewinnt kampflos

Leider konnte die SG Zürich 2 kein Team für die erste Runde aufbieten und musste den Match gegen unser Team 1 forfeit geben.

Für unsere Zweite ging es nach dem Aufstieg in die Promotion  gleich gegen starke Chessflyer an den Start. Ihre Feuertaufe hatten unsere neuen Mitglieder Sam und Florian – ihnen ein herzliches Willkommen! Trotzdem ging der Kampf deutlich verloren, auch wenn Vladimir ein tolles Remis gegen einen nominal deutlich stärkeren Gegner erkämpft hat:

Chessflyers 1
-
SC Letzi 2
5:1
Stefan Zollinger
-
Uladzimir Kokarau
½:½
Arnold Fuchs
-
Patric Müller
1:0
Irvin Pilav
-
Andras Miklos
1:0
Ciril Trcek
-
Florian Heinzmann
1:0
Rizwan Khan
-
Julien Cretin
1:0
Jürg-Peter Baumann
-
Samuel Beatty
½:½

Letzi 3 war spielfrei in Runde 1.

Die nächste Runde:
Montag 18.11.2019: Nimzowitsch 2 – Letzi 2
Dienstag 19.11.2019: Letzi 3 – Langnau 2
Donnerstag 21.11.2019: ASK Réti 2 – Letzi 1

Alle Resultate, Daten und weitere Informationen: ZMM