Spielt für Letzi beim Swiss Team Battle!

Am 14.7. versuchen wir uns auf lichess.org bei einem Team Wettkampf! Der Berner Lars Balzer hat bereits respektable 3 Ligen mit Schweizer Vereinen aufgesetzt. Je mehr von Letzi teilnehmen, desto besser – die besten 4 Spieler kommen in die Wertung:
Um teilnehmen zu können meldet euch bitte an: „SC Letzi Zürich“ bei lichess.org

Update zur Situation – SC Letzi geht online!

Liebe Schachfreunde,

so langsam lockert sich zwar der Würgegriff des Corona-Virus, doch leider können wir noch immer nicht in unser Spiellokal Pflegezentrum Bachwiesen zurück. Alle Veranstaltungen dort sind abgesagt und die Räumlichkeiten für die Öffentlichkeit geschlossen. Sobald sich dies ändert, werden wir umgehend wieder den Spielbetrieb aufnehmen.

Auch auf den Ligabetrieb hatte dies einen grossen Einfluss: Die SMM 2020 wurde komplett abgesagt, die Runde 9 der SGM 2019/20 auf den 5. September verschoben.

Bestimmt halten sich aber viele von Euch bei den verschiedenen online-Angeboten fit.
Auch wir haben bei https://lichess.org/ ein Team „SC Letzi Zürich“ gegründet, welches von unserem Spielleiter Roger Loup verwaltet wird. Die Anmeldung bei lichess.org ist kostenlos und frei von Werbung; auch ist es die erste Wahl des SSB für online Turniere.
Wir starten am kommenden Dienstag den Versuch eines internen Rapid Turniers über eine Dauer von 2 Stunden – wir würden uns über zahlreiche Anmeldungen freuen!
Solange wir nicht wieder in unser Spiellokal können, sind regelmässig weitere Turniere mit unterschiedlichen Formaten geplant.

Hier ist der Link zu unserem Team:
https://lichess.org/team/sc-letzi-zurich

Und hier zum Turnier am 9.6.2020 um 19:00 Uhr:
https://lichess.org/tournament/Y1c6UrW7

Es ist aber auch sonst viel Schach im Internet zu finden:

  • Der Schweizer Schachbund überbrückt die Zeit mit einem grossen Angebot an online Turnieren und Videos! Schaut einfach regelmässig auf http://www.swisschess.ch/ rein!
  • Auf den kommerziellen Servern wie z.B. chess.com, chess24.com und chessbase.com könnt Ihr spielen, GM Turniere verfolgen oder Euch mit Lernvideos weiterbilden.
  • Es lohnt sich auch, bei anderen Vereinen reinzuschauen – viele bieten regelmässig offene Turniere an.

Trotzdem hoffe ich, dass wir uns bald wieder am Schachbrett gegenüber sitzen können!

Beste Grüsse und bleibt gesund!
Roland Löhr
P.S.: Wer will kann bereits im Juni wieder ein offenes Turnier in Wil spielen: http://www.swisschesstour.com/1/wil_amateur_open_4512659.html